Patientenmündigkeit : Messung, Determinanten, Auswirkungen und Typologie mündiger Patienten


Dietz, Beatrix



URL: https://www.springer.com/de/book/9783835006171
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2006
Place of publication: Wiesbaden
Publishing house: Dt. Univ.-Verl.
ISBN: 978-3-8350-0617-1 , 3-8350-0617-7
University: Universität Mannheim
Evaluator: Homburg, Christian
Date of oral examination: 3 May 2006
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL u. Marketing I (Homburg)
Subject: 330 Economics
Abstract: Das Gesundheitswesen steht vor großen Herausforderungen. In dieser Umbruchphase avanciert der bislang wenig beachtete Patient zu einem verheißungsvollen Akteur für pharmazeutische Unternehmen und für Gestalter des Gesundheitswesens. Dabei ist in der aktuellen Diskussion ein inflationärer Gebrauch der Schlagworte Patientenmündigkeit und Patientenorientierung zu verzeichnen. Beatrix Dietz untersucht empirisch das Phänomen des mündigen Patienten und erklärt fundiert, weshalb der mündige Patient im ausgehenden Jahrtausend zum Diskussionsgegenstand wurde. Sie präsentiert eine Begriffsbestimmung sowie eine Niveaubetrachtung, bestimmt die Einflussgrößen und Auswirkungen der Patientenmündigkeit und erarbeitet eine Typologie mündiger Patienten. Abschließend zeigt sie Handlungsempfehlungen für die Praxis auf.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item