Zum kultursensiblen Umgang mit dem Blick : Eine Anleitung für den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht


Lekomtseva, Maria


[img]
Preview
PDF
Dissertation_Lekomtseva_mit.pdf - Published

Download (1MB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/39634
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-396344
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2015
Place of publication: Mannheim
University: Universität Mannheim
Evaluator: Henn-Memmesheimer, Beate
Date of oral examination: 19 September 2013
Publication language: German
Institution: School of Humanities > Germanistische Linguistik (Henn-Memmesheimer Em)
Subject: 430 German
Subject headings (SWD): Interkulturelles Verstehen , Blickverhalten , Kulturkontakt , Sozialisation , Kulturstandard , Missverständnis , Heterogenität , Nichtverbale Kommunikation , Fremdsprachenlernen , Lehrtätigkeit
Individual keywords (German): Interkulturelle Sensibilisierung
Keywords (English): Cross-cultural communication , cross-cultural competence , non-verbal communication , cultures , norms , misunderstanding , gaze , foreign language acquisition , teaching activity
Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist es, ein Verfahren zur Sensibilisierung für interkulturelle Inhalte im pädagogischen Diskurs zu entwickeln. Die Bedeutung einer interkulturellen Vorbereitung für DaF-Studierende wird an konkreten Beispielen aufgezeigt, wobei die Beispiele auf der verbalen und nonverbalen Ebene sowie auf der inhaltlichen und der Beziehungsebene analysiert werden. Ferner wird das Hauptaugenmerk auf das Blickverhalten gelegt. Dafür wird das Phänomen „Auge“ aus verschiedenen Perspektiven analysiert: Zuerst wird das menschliche Ausdrucksrepertoire im Augenbereich betrachtet, danach Funktionen des Blickes analysiert sowie soziokulturelle und kulturell differenzierte Blickmuster dargestellt. Die Untersuchung verschiedener Blickmuster ist für die Entwicklung des Sensibilisierungsverfahrens von Bedeutung. In Anlehnung an die Kulturemtheorie von OKSAAR (1988) werden typische unterrichtliche Handlungen, die in verschiedenen Bildungskulturen unterschiedlich sind, analysiert. Kulturspezifische Problemsituationen (critical incidents), die in konkreten Interaktionen vorkommen, bilden eine Basis für die Untersuchung des kulturdeterminierten Blickverhaltens. Abschließend wird mein eigenes Sensibilisierungsverfahren mit seinen Zielen, Voraussetzungen und Prinzipien beschrieben.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Citation Example and Export

Lekomtseva, Maria (2015) Zum kultursensiblen Umgang mit dem Blick : Eine Anleitung für den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht. Open Access Mannheim [Doctoral dissertation]
[img]
Preview


+ Search Authors in

+ Download Statistics

Downloads per month over past year

View more statistics



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item