Lernen wir für die Schule oder für uns selbst? Lern- und Leistungszielorientierungen unter der Linse der Selbstbestimmungstheorie


Janke, Stefan


[img]
Preview
PDF
Lernen wir für die Schule oder für uns selbst - Inauguraldissertation Stefan Janke.pdf - Published

Download (1MB)
[img] PDF
Inauguraldissertation Stefan Janke - Anhänge A und B-1.pdf - Published
Restricted to Staff of the repository only until 1 December 2020.

Download (1MB)

URL: https://madoc.bib.uni-mannheim.de/41486
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-414860
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2016
Place of publication: Mannheim
University: Universität Mannheim
Evaluator: Gebauer, Jochen
Date of oral examination: 11 November 2016
Publication language: German
Institution: School of Social Sciences > Pädagogische Psychologie (Dickhäuser)
Subject: 150 Psychology
Subject headings (SWD): Lebenssinn , Selbstbestimmung
Keywords (English): Life Aspirations , Achievement Goal Orientations , Self-Determination Theory
Abstract: In der Motivationsforschung haben sich vor allem zwei Forschungsstränge zur Betrachtung menschlichen Zielstrebens in pädagogischen Kontexten etabliert: So lassen sich menschliche Ziele zum einen anhand ihres Zielinhaltes in Lernzielorientierungen (Streben nach Kompetenzerweiterung) und Leistungszielorientierungen (Streben nach Kompetenzdemonstration) unterteilen. Zum anderen ist es möglich, Ziele entsprechend der Selbstbestimmungstheorie nach ihrem Bezug zu selbstbezogenen versus extrinsischen Motivatoren in intrinsische und extrinsische Ziele zu differenzieren. Ziel dieser Promotionsschrift ist es, beide Ansätze miteinander zu verbinden. Dabei wird zunächst für die Lernzielorientierung der Bezug zu intrinsischen Motivatoren (psychologische Grundbedürfnisse) nachgewiesen (Janke, Nitsche, & Dickhäuser, 2015) und anschließend gezeigt, dass sich eine Leistungszielorientierung unabhängig von ihrer Zielvalenz (Annäherungs- versus Vermeidungsleistungsfokus) durch einen extrinsisch ausgerichteten Evaluationsstandard auszeichnet (Janke et al., 2016). Abschließend werden beide Zielorientierungen in einem integrativen hierarchischen Modell in Zusammenhang mit übergeordneten Lebenszielen gesetzt und in verschiedenen pädagogischen Kontexten genauer betrachtet (Janke & Dickhäuser, 2016). Es zeigen sich dabei klare Zusammenhänge zwischen intrinsischen Lebenszielen und der Lernzielorientierung, sowie zwischen extrinsischen Lebenszielen und Leistungszielorientierungen. Diese Befundmuster stärken die Grundannahme, dass sich eine Lernzielorientierung als kontextgebundene intrinsische Zielpräferenz interpretieren lässt und eine Leistungszielorientierung eine kontextgebundene extrinsische Zielpräferenz darstellt. Theoretische und praktische Implikationen dieser empirisch fundierten Integration von Zielorientierungen in das Theoriegebäude der Selbstbestimmungstheorie werden abschließend diskutiert.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Citation Example and Export

Janke, Stefan ORCID: 0000-0003-1799-8850 (2016) Lernen wir für die Schule oder für uns selbst? Lern- und Leistungszielorientierungen unter der Linse der Selbstbestimmungstheorie. Open Access Mannheim [Doctoral dissertation]
[img]
Preview
[img]


+ Search Authors in

BASE: Janke, Stefan

Google Scholar: Janke, Stefan

ORCID: Janke, Stefan ORCID: 0000-0003-1799-8850

+ Download Statistics

Downloads per month over past year

View more statistics



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item