Produktdesign, Marken und das Selbst: Wie Kongruenz das Konsumentenverhalten beeinflusst


Homburg, Christian ; Schwemmle, Martin ; Kühnl, Christina



URL: https://www.bwl.uni-mannheim.de/media/Einrichtunge...
Document Type: Working paper
Year of publication: 2015
The title of a journal, publication series: IMU Research Insights
Volume: 038
Place of publication: Mannheim
Publishing house: Institut für Marktorientierte Unternehmensführung, Univ. Mannheim
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL u. Marketing I (Homburg)
Außerfakultäre Einrichtungen > Institut für Marktorientierte Unternehmensführung (IMU)
Subject: 330 Economics
650 Management
Abstract: Konsumenten kaufen vermehrt Produkte aus symbolischen Gründen zur Steigerung ihres Selbstwerts . Dabei bevorzugen sie vor allem solche Produkte, die ihnen ähnlich sind, also eine sog. „Kongruenz“ aufweisen. ( Chernev , Hamilton, and Gal 2011; Escalas and Bettman 2005; Levy 1959). Zwei Produkteigenschaften sind als Träger dieses symbolischen Nutzens besonders wichtig – Marke und Produktdesign ( Creusen and Schoormans 2005; Shepherd, Chartrand, and Fitzsimons 2015 ). Während bereits wissenschaftlich gezeigt wurde, dass Konsumenten besonders gerne Marken kaufen, die ihnen ähnlich sind, fehlt eine Betrachtung, ob sich dieser Effekt auch auf das Design von Produkten übertragen lässt: Bevorzugen Konsumenten Produkte mit einem Design, das ihnen ähnlich ist? Zudem wurden diese Effekte bislang nicht erklärt oder miteinander verglichen.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Homburg, Christian ; Schwemmle, Martin ; Kühnl, Christina (2015) Produktdesign, Marken und das Selbst: Wie Kongruenz das Konsumentenverhalten beeinflusst. IMU Research Insights Mannheim 038 [Working paper]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item